helfen beim restaurant- oder cafébesuch

der würzburger weihnachtseuro

Manuel vom Weihnachtseuro in Bangladesh

[unbezahlte Werbung]

11. November 2021

 

Nie war es so leicht etwas Gutes zu tun, wie mit dem Würzburger Weihnachtseuro. Wie die Spendenaktion entstanden ist und wie ihr sie unterstützen könnt, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Die Aktion Weihnachtseuro

Von den beiden Würzburger Gastronomen und „Veggie Bros“ Manuel und Steffen im vergangenen Jahr ins Leben gerufen, hat sich die Aktion Weihnachtseuro als große Spendenaktion der Gastro-Branche in der Vorweihnachtszeit etabliert. Mittlerweile kann sie in zehn Städten in ganz Deutschland auf engagierte Partner*Innen zählen.

In der Weihnachtszeit hat jeder von euch in den teilnehmenden Restaurants und Cafés die Möglichkeit, einen Euro mehr für sein Essen oder sein Getränk zu bezahlen – den sogenannten „Weihnachtseuro“. Der Betrag von einem Euro tut keinem weh, aber in der Summe lässt dich damit Großes bewegen. Die gesammelten Weihnachtseuros werden dann dem gemeinnützigen Verein Give One Back e.V. zur Verfügung gestellt und kommen in vollem Umfang verschiedenen Projekten für Straßenkindern in Bangladesch zugute. Diese Projekte hat Mit-Gründer Manuel über die letzten Jahre selbst vor Ort in Bangladesch mitbegleitet und besucht sie regelmäßig. 

 

Erfreulicherweise konnten dieses Jahr jede Menge Partnerbetriebe für die Aktion gewonnen werden. Die folgenden Betriebe werden dieses Jahr beim Würzburger Weihnachtseuro mitmachen und vielleicht kommen noch einige dazu! Wenn ihr als Betrieb also noch Lust habt die Aktion zu unterstützen, dann meldet euch bei den Organisatoren.

Hier geht's zu den Partnerbetrieben

Das große Leid der Straßenkinder

Über 30 Millionen Kinder leben weltweit ohne ihre Eltern und auf sich allein gestellt auf der Straße.
Der tägliche Kampf ums Überleben, Gewalt, sexuelle Übergriffe, harte und unwürdige Kinderarbeit, Betteln und Hunger prägen ihren Alltag. Die Straßenkinder können ihre Situation selbst nur schwerlich zum Besseren verändern, die meisten haben die Hoffnung schon lange aufgegeben. 

Manuel hat selbst zwei Jahre in Bangladesch gelebt und das große Leid der Kinder hautnah miterlebt. "Wir sind davon überzeugt, dass kein Kind unter solchen Umständen aufwachsen darf. Jedes Kind braucht Zuneigung, einen Rückzugsort, eine Perspektive, Bildung und die Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Aus diesem Grund unterstützen wir mit seinem gemeinnützigen Verein Give One Back e.V. verschiedenste Projekte für Straßenkinder in Bangladesch wie zum Beispiel mobile Schulen, ein Waisenhaus, die Versorgung von Straßenkindern mit Lebensmitteln und Kleidung und Initiativen zur Beendigung von Kinderarbeit.“ sagt er.

Spendenkonto

Es besteht auch unabhängig von der Aktion Weihnachtseuro die Möglichkeit, Spenden direkt an den Verein zu richten. Da der Verein ausschließlich ehrenamtlich arbeitet, gehen die Spenden in vollem Umfang in die Hilfsprojekte.

 

Spendenkonto:

Give One Back e.V.

VR Bank Würzburg

IBAN: DE76 7909 0000 0000 4925 82

BIC: GENODEF1WU1

 

Über uns – Weihnachtseuro

In der Weihnachtszeit 2020 feierte der "Weihnachtseuro" Premiere in Würzburg. Der Erfolg des ersten Jahres war gigantisch und all das war erst der Anfang. In der Weihnachtszeit bezahlen Gäste in teilnehmenden Restaurants/Cafés/Bars einen Euro Aufpreis auf ihre Rechnung und helfen mit diesem "Weihnachtseuro" Straßenkindern in Not.