Zukunftswoche ‚Äď Nachhaltigkeit in Mainfranken ūüĆĪ

2. bis 8. Mai 2022

Zukunftswoche Mainfranken

26. April 2022

Gemeinsam schaffen wir den Wandel. Unter diesem Motto startet die Zukunftswoche Mainfranken vom 2. bis 8. Mai erneut durch und bietet in dieser Woche Mitmach-Aktionen, Umweltvortr√§ge, Kindertheater und auch Unternehmens-Events ‚Äď es ist also f√ľr jeden etwas dabei, dem die Umwelt und Nachhaltigkeit am Herzen liegt.

Montag, 2. Mai | Zukunftswoche Tag 1

Vom magischen M√ľll-Mitmach-Theater mit ZaPPaloTT, das ab 09:00 Uhr f√ľr Kinder der 1. bis 3. Klasse der Grundschule Kitzingen-Siedlung stattfindet, √ľber Waldbaden im Guttenberger Forst bis hin zum Film ‚ÄěWood ‚Äď Der geraubte Wald‚Äú um 20:15 Uhr im Central im B√ľrgerbr√§u, kommen Unterst√ľtzer eines nachhaltigen Lebensstils von Klein bis Gro√ü bereits am ersten Tag der Zukunftswoche voll in den Genuss.

Dienstag, 3. Mai | Zukunftswoche Tag 2

Auch am Dienstag erwartet euch ein bunter Strau√ü an M√∂glichkeiten an der Zukunftswoche teilzunehmen. Sei es bei der Vorlesung ‚ÄěBesser leben ohne Plastik‚Äú um 19:00 Uhr im Pfarrer-Hersam-Haus, dem N√§hen von Obst- und Brotbeuteln ab 10:00 Uhr in Biancas Kreativcaf√© in Kitzingen oder bei einer der vielf√§ltigen Onlineveranstaltungen am 3. Mai: Hier kann Jeder noch etwas lernen.

Mittwoch, 4. Mai | Zukunftswoche Tag 3

Kinder von f√ľnf bis neun Jahre k√∂nnen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten in Kitzingen an der SoLaWi Anbaufl√§che von 14:00 bis 19:00 Uhr lernen, wie sie ein Insektenhotel selbst bauen k√∂nnen.

Wer schon immer einmal die Greenpeace Ortsgruppe kennenlernen wollte, hat von 18:00 bis 19:00 Uhr online die Möglichkeit dazu.

Donnerstag, 5. Mai | Zukunftswoche Tag 4

Die Antwort auf die Frage ‚ÄěWo kommt unser Trinkwasser her?‚Äú wird ab 16:30 Uhr im Wasserwerk in Sulzfeld erkl√§rt. Wie nachhaltiger Konsum besonders im Hinblick auf unsere Ern√§hrungsgewohnheiten in den Alltag integriert werden kann, erfahrt ihr von Ferdinand Plietz, Inhaber des regionalen Bio-Lieferdienstes √Ėkokiste Schwarzach 19:00 bis 20:30 Uhr in der alten Synagoge in Kitzingen.

Freitag, 6. Mai | Zukunftswoche Tag 5

Nachhaltigkeit kann auch beim Bau von H√§usern eine Rolle spielen. Dar√ľber kl√§rt ab 10:00 Uhr die Firma RAUM BILD in Bad Kissingen interessierte Zuh√∂rer auf.

Dass man nicht jedes Kleidungsst√ľck wegen eins kleinen Loches wegwerfen muss, ist jedem von uns klar. Vielen fehlt jedoch das Know How, wie man ein Kleidungsst√ľck repariert. Beim Kleidertausch und N√§h-Caf√© in der √Ąnderungsschneiderei ‚ÄěDer Fingerhut‚Äú lernt ihr von 12:00 bis 18:00 Uhr genau diese Fertigkeit und habt zudem die M√∂glichkeit untereinander Kleidung zu tauschen.

Die Umweltstation W√ľrzburg und die VR-Bank laden von 13:00 bis 15:00 Uhr zum Kippen-Cleanup am W√ľrzburger Hauptbahnhof ein. Handschuhe, Zangen und Eimer werden gestellt.

Samstag, 7. Mai | Zukunftswoche Tag 6

Auch das Wochenende steht im Zeichen der Nachhaltigkeit: Von 10:00 bis 17:00 Uhr findet auf dem Unteren Markt das Zukunftsfest statt. Dort habt ihr unter anderem die M√∂glichkeit beim Tauschmarkt diverse Dinge untereinander zu tauschen. Die Abgabe ist auch vorab schon im Weltladen oder der Umweltstation bis 2. Mai m√∂glich. Es erwarten euch zahlreiche weitere St√§nde und Mitmach-Aktionen, z.B. ein Kippen-Cleanup oder das Stadtradeln der Stadt W√ľrzburg.

 

F√ľr Kinder bietet die Umweltstation des Tierpark Sommerhausen von 14:00 bis 16:30 Uhr die Aktion ‚ÄěSonne, Wind und Wasser‚Äú an. Spielend lernen die Umweltdetektive woher eigentlich unsere Energie stammt.

Sonntag, 8. Mai | Zukunftswoche Tag 7

Neben dem Film ‚ÄěDer wilde Wald‚Äú, der um 20:15 Uhr im Central im B√ľrgerbr√§u gezeigt wird, k√∂nnt ihr bereits den ganzen Tag √ľber bei diversen Wanderungen in W√ľrzburg und der Umgebung mehr √ľber Natur und Nachhaltigkeit erfahren.

 

Das gesamte Programm findet ihr auf der Webseite der Zukunftswoche. Wir w√ľnschen euch viel Spa√ü bei den vielf√§ltigen Angeboten und Aktivit√§ten!

Das gesamte Programm gibt's hier

Zukunftswoche mainfranken

Viele Menschen in Mainfranken setzen sich mit ihren Projekten, Organisationen, Unternehmen, Kommunen und vielen weiteren Institutionen f√ľr unsere Zukunftsf√§higkeit ein. Im Rahmen der ersten mainfr√§nkischen Zukunftswoche gibt ihnen die memo Stiftung eine B√ľhne. Von Mitmach-Aktionen √ľber Umweltvortr√§ge, Kindertheater bis Unternehmens-Events ‚Äď¬≠¬≠¬≠¬≠¬≠¬≠¬≠¬≠¬≠¬≠¬≠¬≠¬≠¬≠¬≠¬≠¬≠¬≠ es ist f√ľr alle etwas dabei, denen die Zukunft unserer Region am Herzen liegt.