freibäder in und um Würzburg

auf ins kühle nass

8. Juni 2022

 

Der Sommer mit seinen heißen Tagen steht vor der Türe und ihr könnt euch nicht entscheiden, in welches der vielen Freibäder in Würzburg und der Umgebung ihr gehen möchtet? Wir stellen euch unsere sieben Tipps für die beste Erfrischung im kühlen Nass vor.

1. Dallenbergbad Würzburg

Jeder in Würzburg kennt es: Das Dallenbergbad an der Grenze zwischen Steinbachtal und Heidingsfeld. Neben der großen Liegefläche erwarten euch Becken für Klein und Groß sowie ein stets gut besuchtes Volleyballfeld und (Wasser-)Spielplätze für die Kinder.

 

-       Öffnungszeiten: täglich 10:00 bis 20:00 Uhr, Kassenschluss: 19:00 Uhr

-       Eintrittspreise Einzelkarte/10er Karte/30er Karte: Kinder ab 1,00 €/9,00 €, Erwachsene ab 3,50 €/30,00 €/75,00 €

2. Nautiland Würzburg

Im neu umgebauten Nautiland Würzburg findet ihr neben dem großen Indoor-Schwimmbereich auch einen großen Sauna- und Freibad-Bereich. Auf 1100 qm Wasserfläche lässt es sich gut aushalten und wenn der kleine Hunger kommt, bietet das Bistro eine große Auswahl an Speisen und Getränken.

 

-       Öffnungszeiten: täglich 09.00 bis 22:00 Uhr

-       Eintrittspreise: Erwachsene ab 5,00 €, Jugendliche ab 3,00 €

3. Wolfgang-Adami-Bad

Im Würzburger Frauenland befindet sich das Wolfgang-Adami-Bad, das nicht einen großen Außenbereich sondern auch eine große Schwimmhalle mit Saune bietet. PS: Falls ihr vor oder nach einem langen Bade-Tag noch Lust auf Minigolf habt, könnt ihr direkt nebenan beim Abenteuer Minigolf den Schläger schwingen. Hierfür könnt ihr sogar Kombi-Tickets erwerben.

 

-       Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 6:00 bis 22:00 Uhr, Samstag, Sonntag & Feiertage 7:00 bis 21:00 Uhr

-       Eintrittspreise findet ihr gestaffelt auf der Webseite des SVW05

4. Geisbergbad Würzburg

Hoch über Veitshöchheim auf dem Geisberg thront das Geisbergbad, vielen als "Geisi" bekannt. Erst 2007 wurde die Sanierung abgeschlossen, daher wartet hier auf euch eines der modernsten Freibäder der Region. Auf einem 45.000 qm großen Areal gibt es auf jeden Fall ausreichend Platz zum Liegen, aber auch eine große Auswahl an Becken, Spielmöglichkeiten und Speisen sowie Getränken.

 

-       Öffnungszeiten: täglich 9:00 bis 20:00 Uhr

-       Eintrittspreise: Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sowie Erwachsene ermäßigt 2,50 €, Erwachsene 3,50 €

5. Freibad Thüngersheim

Seit 14. Mai  ist das beliebte Freibad in Thüngersheim wieder geöffnet. Direkt am Main gelegen wartet das Freibad mit einem beheizten Schwimmbecken, Massagendüsen und der großen Liegewiese mit Volleyball-Feld darauf, euch bei heißen Temperaturen abzukühlen.

 

-       Öffnungszeiten:

         Schulzeit: Montag bis Freitag 12:00 bis 19:00 Uhr, Samstag und Sonntag 11:00 bis 20:00 Uhr

         Ferien: Montag bis Freitag 11:00 bis 19:00 Uhr, Samstag und Sonntag 11:00 bis 20:00 Uhr

-       Eintrittspreise: Einzelkarte 2,80 € bzw. 1,90 € ermäßigt

6. Maininselbad Ochsenfurt

Das Maininselbad in Ochsenfurt ist, wie der Name schon sagt, wunderschön auf der Maininsel gelegen. Inmitten des Mains entspannt ihr auf der Liegefläche und kühlt euch dann in einem der Becken ab. Wenn euch der Hunger packt, findet im Gastronomiebereich jeder die passende Stärkung.

 

-       Öffnungszeiten werden jeden Monat auf der Webseite veröffentlicht

-       Eintrittspreise: Einzelkarte Jugendliche ab 15 Jahre & Erwachsene 3,50 €, ermäßigt 2,00 € | alle Preisinfos

7. Freibad Albertshausen

Eines der kleinsten Freibäder der Region findet ihr im Reichenberger Orteilsteil Albertshausen.

 

-       Öffnungszeiten: täglich 12:00 bis 20:00 Uhr